Weiterbildungsangebote des ZLW

Die Erforschung, Entwicklung und Implementierung zukunftsweisender Konzepte und Lösungen für Innovations-, Organisationsentwicklungs-, Lern- und Wissensprozesse in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sind Kernaufgaben des Zentrums- für Lern- und Wissensmanagement (ZLW). Die systemorientierte Betrachtung von Personal-, Organisations- und Technikentwicklung liegt auch dem Weiterbildungsangebot des Zentrums für Lern- und Wissensmanagement zu Grunde. Erkenntnisse und Kompetenzen aus aktuellen Forschungsprojekten werden kontinuierlich in innovative Trainingsformate umgesetzt, die Inhalte praxisnah und zielgruppenadaptiv vermitteln. Zum Weiterbildungsportfolio zählen in diesem Zusammenhang Seminare und Workshops aus den Bereichen Innovationsförderung, Knowledge Engineering, Karriereentwicklung, Soft-Skills sowie Kommunikations- und Organisationsentwicklung.

Im Rahmen hochschuldidaktischer Weiterbildung stellt das Center of Excellence in Academic Teaching (ExAcT) die zentrale Anlaufstelle für alle an der Lehre beteiligten MitarbeiterInnen der RWTH Aachen University dar. Im Auftrag der exzellenten Lehre präsentiert sich ExAcT als das hochschuldidaktische Zentrum, in dem sich Qualifizierung, Forschung und Vernetzung treffen.

Zusammen mit Gemeinschaftsvorhaben Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften (ELLI) bietet ExAcT besonders im Rahmen des Qualifizierungsprogramms fortlaufende Fortbildungen und Qualifikationen aller Lehrenden und trägt somit zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität der Lehre an der RWTH Aachen University bei.